In einer Ergänzung zur Trauungsagende der UEK von 2006 wird die Trauung gleichgeschlechtlicher Ehepaare nicht als Sonderfall, sondern als alternativer Normalfall betrachtet.

Quelle: UEK

Neuveröffentlichung: 'Emder Synode 1571. Erinnerungsort - Kulturtransfer'

Buch mit ausgewählten Veranstaltungen und Vorträgen zum Jubiläum 450 Jahre Emder Synode
Ein Jubiläum besonderer Art prägt das Jahr 2021 für evangelisch-reformierte Christen weltweit. Ein neues Buch (Hg. Aleida Siller) dokumentiert mit Beiträgen aus dem Jubiläumsjahr, wie sie zu einer Impulsgeberin des reformierten Protestantismus wurde.

Letzte Freiheit: Freitod

'Schattenstunde' - Filmrezension von Stephan Schaar
Der Film "Schattenstunde" zeigt das wohl dunkelste Kapitel der deutschen Geschichte, am Schicksal des Theologen Jochen Klepper. Im Nationalsozialismus blieb Verfolgten oft nur noch die "Wahl" zwischen Selbstmord und Ermordetwerden. Eine schmerzhafte, gekonnt inszenierte Konfrontation.

Stephan Schaar

Lesetipp: Kinderarbeit – Kinderpower – Kinderrechte

Neue Arbeitshilfe von Brot für die Welt erschienen
Gegen ausbeuterische Kinderarbeit ist eine Arbeitshilfe von Brot für die Welt erschienen. Sie heißt „Kinderarbeit – Kinderpower – Kinderrechte. König David in der Bibel und Kinder auf Kakaoplantagen“.

Quelle: Lippe

Lesetipp: 'Einmischen!'

Evangelisch-reformierte Kirche veröffentlicht Positionspapier zur Zukunft der Kirche
Mit dem Papier "Einmischen!" will sich die Evangelisch-reformierte Kirche an der Zukunftsdiskussion der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) beteiligen.

Quelle: ErK

Buchtipp: Das Handeln Gottes in der Erfahrung des Glaubens

Ein Votum des Theologischen Ausschusses der Union

Quelle: UEK

Buchtipp: Abraham Kuyper - Calvinismus

Die Stone Lectures von 1898
Herausgegeben von Hans-Georg Ulrichs

Bedford-Strohm: 'Wir tragen Verantwortung für die Art, wie wir wirtschaften'

Lesetipp: EKD-Text zu globalen Lieferketten erschienen
In der vergangenen Woche hat sich die große Koalition auf einen Entwurf für ein Lieferkettengesetz geeinigt. Das geplante Gesetz soll große deutsche Firmen dazu verpflichten, auch bei ihren ausländischen Zulieferern auf die Einhaltung von Menschenrechten und auf Umweltschutz zu achten. Auf genau diese Verantwortung geht der heute erschienene EKD-Text 135 mit dem Titel „Verantwortung in globalen Lieferketten - Ihre menschenrechtliche und sozial-ökologische Gestaltung aus evangelischer Perspektive“ ein.

Quelle: EKD

'Untrennbar verbunden'

Protestantische Kirche in den Niederlanden veröffentlicht Erklärung zum Verhältnis mit Israel
Die Kirche sehe sich verpflichtet zum jüdisch-christlichen Dialog und dem Kampf gegen Antisemitismus. Zum Thema erschien nun eine eigene Broschüre.

Quelle: PKN

Zwischen allen Stühlen - die religiös-sozialistische Bewegung in der Pfalz

Buchtipp: 'Religiöser Sozialismus in der Pfalz in der Weimarer Republik'

Frank-Matthias Hofmann
1 - 10 (424) > >>